Unternehmen

Über uns

DODUCO, mit Hauptsitz in Pforzheim, ist ein Hersteller von elektrischen Kontakten. Zum Produktspektrum des Unternehmens gehören Kontaktwerkstoffe und Kontakthalbzeuge, Bimetall-Bänder, Präzisionsstanzteile und elektromechanische Baugruppen.

Weitere Schwerpunkte liegen in der Edelmetall-Beschichtung sowie der Wiederaufbereitung edelmetallhaltiger Abfälle. Die Kunden des Unternehmens sind überwiegend in der Elektro-, Elektronik- und Automobilindustrie angesiedelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DODUCO-Historie

Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Grundlage für
nachhaltigen Erfolg

Unter Qualität verstehen wir bei DODUCO Kundenzufriedenheit. Das umfasst alles, was die interessierten Kreise von uns wahrnehmen. Daher sprechen wir bei DODUCO von einer ganzheitlichen Unternehmensqualität. Diese wird nach innen und nach außen gelebt.

Unsere Kunden erwarten von uns fehlerfreie Produkte nach ihren Vorstellungen in gleichbleibender Qualität und auf höchstem Niveau. Um diese Erwartungen zu erfüllen, setzt DODUCO auf verantwortungsbewusste Mitarbeiter/-innen, die diese Anforderungen in ihrer täglichen Arbeit bestmöglich umsetzen. Dazu qualifiziert DODUCO seine Mitarbeiter/-innen und integriert Qualitäts- und Prozessmanagement in die betrieblichen Abläufe.

Wir akzeptieren und respektieren die Werte und Grundsätze des „Code of Conduct“, herausgegeben vom Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI).

Desweiteren sind wir Mitglied der weltweit größten und wichtigsten Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung, dem „United Nations Global Compact“.

Unternehmensprozesse im Einklang
mit dem Umweltschutz

Eine gesellschaftliche und industrielle Entwicklung ist ohne technischen Fortschritt nicht möglich. Technik und Produktion so zu gestalten, dass sie Mensch und Umwelt nutzt und nicht gefährdet, ist eine zentrale Aufgabe unserer Gesellschaft.

Diesem ethischen Grundsatz hat sich auch DODUCO verpflichtet, sodass ökologische und ökonomische Verantwortung unsere Tätigkeiten bestimmen.

Unser Unternehmen verpflichtet sich im Rahmen der technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten, die Herstellung unserer Produkte durch den Einsatz geeigneter innovativer Technologien qualitäts- und umweltgerecht zu gestalten. Wir untersuchen unsere Tätigkeiten und Prozesse im Voraus und in der laufenden Produktion auf umweltbelastende Auswirkungen. Dabei werden alle Maßnahmen ergriffen, um qualitativ hochwertige Produkte herzustellen und dabei Belastungen für die Außenwelt so weit wie möglich zu reduzieren oder, soweit dies wirtschaftlich vertretbar ist, komplett zu vermeiden.

 

Der Schutz der Umwelt, der ressourcenschonende Verbrauch von Energie sowie nachhaltiges und umweltverträgliches Wirtschaften gehören zu unseren Unternehmensgrundsätzen. Wir sind davon überzeugt, dass Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit miteinander vereinbar sind. Dieses Verständnis ist Grundlage unserer unternehmerischen Entscheidungen. In diesem Rahmen verpflichten wir uns, alle relevanten Umwelt- und Energiegesetze zu erfüllen.

Innerhalb der seit Jahren an den Standorten Pforzheim und Sinsheim implementierten Managementsysteme ISO 14001 und ISO 50001 werden über den prozessorientierten Ansatz qualitäts-, umwelt- und energiebezogene Leistungen ständig verbessert. Dabei steht das Leitmotiv der kontinuierlichen Verbesserung im Fokus, bei dem Mitarbeiter/-innen in allen Tätigkeitsfeldern involviert werden.

Nicht nur die Herstellung von Produkten, sondern auch das Recycling von edelmetallhaltigen Reststoffen spielt eine signifikante Rolle bei DODUCO, am Standort Pforzheim als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert.

Umwelt & Energie – Zertifikate

Gemeinsame Qualitäts-, Umwelt- und Energiepolitik

ISO 14001 Zertifikat
DODUCO Gruppe Deutschland

ISO 50001 Zertifikat
DODUCO Gruppe Deutschland

Sourcing Policy zu Konflikt-Rohstoffen