DODUCO unterstützt die Familienherberge Lebensweg in Illingen
Diesjährige Weihnachtsspende des Pforzheimer Kontaktwerkstoffherstellers hilft Familien mit schwerstkranken Kindern

Unter dem Motto „Unterstützung bieten. Freiraum schenken.“ öffnete die Familienherberge Lebensweg in Illingen-Schützingen im Frühjahr 2018 ihre Pforten. Wie auch im vergangenen Jahr unterstützt DODUCO mit seiner diesjährigen Weihnachtsspende das in Süddeutschland einzigartige Vorzeigeprojekt. Die Familienherberge bietet Familien mit schwerstkranken und behinderten Kindern die Möglichkeit, vom Alltag abzuschalten und dank der professionellen Unterstützung des Pflegeteams erholsame Tage in Illingen-Schützingen zu verbringen. Mit einem persönlichen Besuch und einer interessanten Führung durch die Verantwortlichen der Familienherberge Stefanie Köppl-Rau und Eberhard Reschke konnten sich DODUCO-Geschäftsführer Dr. Franz Kaspar und Marketing-Leiter Alexander Bossert vor Ort ein Bild vom wegweisenden Konzept der Herberge machen.

Bildunterschrift:
Stefanie Köppl-Rau (Bild links) und Dr. Franz Kaspar (Bild rechts) bei der Übergabe der Weihnachtsspende