Zukunftsorientiertes Edelmetall-Recycling,
hochwertiges Silberpulver und Silberbarren

Mit effizienten und umweltfreundlichen Aufarbeitungsverfahren gewinnen wir in unserer Edelmetallscheiderei Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium aus unterschiedlichsten Produktionsrückständen in Reinform zurück.

Aus folgenden Wertstoffen werden Edelmetalle recycelt:

  • Kontaktmaterial, wie z.B. plattierte Band- und Stanzabfälle, Legierungsabfälle, Silber-Wolfram-Abfälle, belötete und montierte Kontaktteile
  • Elektroabfälle wie z.B. Prozessoren und IC's, Keramik-Substrate, pastenbeschichtete Folienabfälle, Steckverbinder und Schalter, unbestückte Leiterplatten
  • Galvanotechnik: oberflächenveredelte Metallabfälle, edelmetallhaltige Spülwasser und Altbäder, gesättigte Harze und Filter, elektrolytisch abgeschiedene Edelmetallpulver und -schlämme.
  • Katalysatoren aus Autoabgasanlagen oder der chemischen Industrie sowie Silberkatalysatoren
  • Schmucklegierungen, Bijouterieabfälle, Dentalrückstände

Neben einer großen Bandbreite an Silberpulvern in unterschiedlicher Kornform, Korngröße und hoher Reinheit, fertigt DODUCO außerdem EKG-Elektroden und EEG-Elektroden für die Medizintechnik.

Erweitert wird das Angebotsspektrum zudem um versilbertes Kupferpulver und galvanische Salze wie z.B. Silbercyanid, welches in vielfältigen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommt.

Wir bieten unseren Kunden und Händlern Silber als Anlage und Rohstoff in Form von Silberbarren in unterschiedlichen Gewichten sowie Granalien mit der besonderen Reinheit von 99,99%. Weitere Infos auch unter http://www.doduco-silberbarren.net/

 

Armin Nittel
Armin Nittel
Vertriebsleiter Edelmetall-Recycling und Silberpulver
+49 7231 602 482
Nachricht senden an Armin Nittel
Fabian Gall
Fabian Gall
Vertrieb Edelmetall-Recycling und Silberpulver
+49 7231 602 586
Nachricht senden an Fabian Gall
Andreas Hermann
Andreas Hermann
Vertrieb Edelmetall-Recycling und Silberpulver
+49 7231 602 585
Nachricht senden an Andreas Hermann
Robert Sorber
Robert Sorber
Technische Kundenberatung
+49 7231 602 538
Nachricht senden an Robert Sorber